Abstract paintings - Abstract Landscapes - Landscape Paintings - Abstract landscape paintings
 

Empfehlen    Zu den Favoriten hinzufügen
    Español
   English    Français   Italiano   Deutsch    日本語
Biographie
 


Biographie:

Ich wurde in der Stadt Paraná, Provinz Entre Ríos, Argentinien, geboren, der Ort, den mein Großvater als Heimat ausgesucht hatte, nachdem er von Deutschland ausgewandert war. Bereits als Kind bewunderte ich die grünen Hänge und die braune Farbe des Paraná-Flusses. In meiner Jugend zog ich nach Buenos Aires, wo ich heutzutage lebe.

Ich schloss mein Studium als Philosophie-, Psychologie- und Pädagogik- Lehrerin ab und wurde beruflich im Bereich der sozialen Sicherheit tätig. Nachdem ich mein ganzes Leben von der Malerei nur geträumt hatte, entdeckte ich mein Bedürfnis, Malerei zu studieren, Dank meines Sohnes, der mich immer für die Kunstarbeiten in der 7. Klasse um Hilfe bat.

Ich begann meine Ausbildung im Atelier des Malers Luis Debairosmoura und führte diese im Museo de Arte Decorativo beim Künstler Carlos Cañas fort. Ich absolvierte theoretische und praktische Studien über abstrakte Malerei mit Akrylfarben beim Maler Jérôme Tisserand in der französischen Kunstakademie Moulin de Perrot.

Meine ersten Werke vollendete ich im Jahr 1994. Dabei handelte es sich um einen sehr wichtigen Lebensabschnitt für mich, da ich mir die Möglichkeit gegeben hatte, das zu entfalten, was ich immer gemocht hatte: die Kunst der Malerei.
Damals begann ich mit einem gegenständlichen Stil, der die menschliche Silhouette wiedergab, bis ich beauftragt wurde, ein abstraktes Werk zu gestalten. Dies verursachte die Veränderung, die innere Revolution, da ich angesichts solcher Herausforderung die malerische Tätigkeit von einem anderen Gesichtspunkt aus betrachtete, indem ich mich vom konkreten Gegenstand befreien konnte und damit begann, die Tiefe und die Freiheit meiner Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Dies verursachte eine Wandlung in mir, die dazu führte, dass von da an die Meisten meiner Kunstwerke diesen abstrakten Stil widerspiegeln. Ich male das, was ich fühle und denke und nicht das, was ich streng genommen sehe.

Ich nahm in Europa und den USA an Ausstellungen und Preisausschreiben, an bundesweiten Treffen abstrakter Malerei, an Ausstellungen in Museen, in Kunstgalerien, in den Ausstellungshallen der Provinz Buenos Aires, auf Buchmessen, in Gemeindehäusern und in der Kunsthalle der Börse der Stadt Buenos Aires teil, wo eines meiner Werke zur Teilnahme an einer Wanderausstellung durch 23 Länder in Lateinamerika, Europa und Kanada ausgesucht wurde.

Einige Meiner Gemälde befinden sich in Museen und Privatsammlungen in den USA und Europa.
Ich genieße die Malerei sehr und mein Ziel ist, durch die Malerei meine Gefühle vollständig zum Ausdruck zu bringen. Wenn andere Personen sich in mein Werk einfühlen und sich mit ihm verbinden können, erfüllt mich dies mit Freude. Bezüglich meiner abstrakten Werke lade ich den Betrachter dazu ein, seiner Vorstellungskraft freien Lauf zu lassen, da ich ihm die Möglichkeit überlasse, für sich selbst das zu interpretieren, was das Werk ihm suggeriert.
Ich bin Mitglied folgender Verbände und Kulturkreise: Kunstakademie Moulin de Perrot-Frankreich / Ward-Nasse Gallery, New York-USA / Galerie GrilloArte, Punta del Este-Uruguay / Sociedad Argentina de Artistas Plásticos, Buenos Aires-Argentinien / Museum of the Americas, Miami-USA / Asociación ConectArte, Córdoba-Spanien. 

 Zurück zum Anfang      


Startseite | Biographie | Ausstellungen | Auszeichnungen | Rezensionen | Galerie | Kontakt | Links | Weitere Links zum Thema Kunst

Diese Seite kann weder ganz noch teilweise irgendwie vervielfältigt werden ohne die schriftliche Genehmigung von Ana Cabrera Grohs.
Alle Rechte vorbehalten.

SEO Argentina